Stampfer-Kreuz

AKTUELLES   |   SEELSORGER   |   KIRCHEN   |   GREMIEN   |   PFARRBRIEFE   |   KINDERGARTEN   |   KONTAKT   |   ARCHIV   |   IMPRESSUM

Stampfer-Kreuz

Zum Dank für glückliche Heimkehr von Krieg und Kriegsgefangenschaft stifteten Josef und Franziska Stampfer 1961 dieses 2,40 m hohe Kreuz. Als Steinsockel für das filigran gestaltete Metallkreuz wurde ein ehemaliger Grabstein verwendet.

Es befindet sich am Fahrradweg nach Preith, vorbei am Bildstöckl ca. 100 m auf der linken Seite am Waldrand.

Inschrift: Gestiftet von Fam. Stampfer 1961


.

(Von  Herbert Wittmann)